Infomaterial anfordern

Lehrgang-Kurzinfos:

Lehrgangsbeginn:
Jederzeit

Lehrgangsdauer: 6 Monate,
80 UE (45 Min), davon 16 UE in Präsenzseminaren

Lehrgangsform:
Klassisches Fernlernen

Seminare:
2 Seminartage

Umfang Studienmaterial:
5 Studienhefte

Preis: 1.020,00 €
(incl. Studienmaterial/Unterricht) zahlbar in 6 Monatsraten zu je 170,00 €

Prüfungsgebühr: ca. 215,00 €
(Rechnungstellung durch die TAWCert)

Bestell.-Nr:
FL10
Ihr Ansprechpartner:
Nils Birk

08686 9841-34

ZFU Stempel

Qualitätsbeauftragte / Qualitätsbeauftragter

Zu dem Aufgabengebiet eines/ einer Qualitätsbeauftragten gehört die Sicherstellung und Überprüfung der im Unternehmen angewandten Verfahren zur Qualitätssicherung.

Dabei sind sie für die Koordination, Planung und Durchführung von internen sowie Lieferantenaudits und Inspektionen zuständig. Zudem überwacht er / sie die Korrekturmaßnahmen und wertet diese aus. Alle Aufgaben erledigt er/sie in enger Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanager.

Exemplarisch können folgende Aufgabenbereiche genannt werden:

Lehrgangsinhalt / Handlungsbereiche



Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein höherwertiger Abschluss, mindestens 2 Jahre Vollzeitberufserfahrung, davon mindestens 1 Jahr im Bereich qualitätsbezogener Tätigkeiten.



Details

Seminare
2 Seminartage
Lehrgangsbeginn
Jederzeit
Prüfungen
Die Prüfung erfolgt nach den Richtlinien der TAWCert.
Sie besteht aus einer schriftlichen Prüfung von 90 Minuten Dauer, die in Form von multiple choice-Fragen durchgeführt wird.
Abschluss
Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein europaweit anerkanntes Zertifikat der TAWCert.
ZFU-Zulassung
Der Fernlehrgang ist unter der Nummer 7168406 von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen
Infomaterial anfordern



Die Fernakademie der Wirtschaft - Eine Marke von: Fernakademie - bbw -  bfz
© Fernakademie der Wirtschaft | Sitemap | Impressum | Disclaimer